Chirurgen bei der Operation

Intensivstation

Die Intensivstation und die Ende 2014 rezertifizierte Schlaganfall-Station (sog. Stroke Unit) sind räumlich in einer modernen Überwachungseinheit zusammengefasst. Hier stehen 10 Betten mit zentraler Monitorüberwachung zur Notfallversorgung rund um die Uhr zur Verfügung.

Geleitet wird die Abteilung ärztlicherseits von Dr. Weyer (Chefarzt Innere, Zusatzbezeichnung Notfallmedizin) und Dr. Pöhlau (Chefarzt Neurologie, Zusatzbezeichnung Intensivmedizin). Unser Team besteht aus qualifizierten, erfahrenen Schwestern, Pflegern und Ärzten, die alle Prinzipien der modernen Intensivmedizin beherrschen und durch ihre spezielle Ausbildung in der Lage sind, sich der besonderen Probleme der vorwiegend schwer kranken Patienten und ihrer Angehörigen anzunehmen.

Alle Intensivplätze sind mit umfassenden Überwachungs- und Behandlungsgeräten ausgestattet. Es stehen moderne Beatmungsgeräte sowohl für die „konventionelle“ Beatmung bei „künstlichem Koma“ aber auch für die sogenannte nicht-invasive Beatmung (Maskenbeatmung). Eine kontinuierliche ärztliche und pflegerische Betreuung der Patienten rund um die Uhr ist auf der Intensivstation gewährleistet.

Wir setzen alle gängigen modernen Diagnoseeinrichtungen wie Sonographie, Röntgen, Computer- und Magentresonanztomographie, TEE (= Schluck-Echo) und moderne Labormethoden ein, die zur umfassenden Beurteilung kritischer Krankheitsbilder notwendig sind. Neben der technischen Ausstattung legen wir großen Wert auf die fachliche und menschliche Qualifikation. Regelmäßige interne Weiterbildungen, sowohl in der Pflege als auch im ärztlichen Bereich tragen zu einer qualifizierten Ausbildung bei. Durch tägliche Visiten mit den Chef- und Oberärzten beider Fachabteilungen gewährleisten wir die interdisziplinäre Zusammenarbeit zum Wohle unserer Patienten.

Bei Langzeitbeatmung führen wir im Hause Dilatationstacheotomien durch. Ferner werden falls erforderlich, passagere Schrittmacher gelegt. Wir bieten zusätzlich die Möglichkeit der CVVH an.


Auf einen Blick
Pflegeteam Intensiv / Stroke
Das Pflegeteam der Stroke Unit und Intensivstation
Zertifkat Stroke Unit
Krankenzimmer
© 2018 DRK Klinikgesellschaft Südwest mbH - Webdesign by ScreenPublishing.de
Logo DRK Trägergesellschaft Süd-West
Unter dem Dach der DRK Trägergesellschaft Süd-West: Krankenhäuser in Altenkirchen, Alzey, Asbach, Bad Kreuznach, Bad Neuenahr,
Hachenburg, Kirchen, Mainz, Neuwied, Worms, Saarlouis und Mettlach, Altenpflege in Dillingen, Hülzweiler, Lebach und Wadgassen.

Wir verwenden Cookies

Unsere Website verwendet Cookies, um dadurch den bestmöglichen Service zu bieten und ein optimiales Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren zu Cookies
Es kommt außerdem Matomo zum Einsatz, um anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität zu sammeln. Diese Daten helfen uns bei der Verbesserung des Angebotes. Matomo verwendet "Cookies", die 13 Monate in Ihrem Browser gespeichert werden. Indem Sie auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Cookies für den Einsatz von Matomo verwendet werden. Mehr erfahren zu Matomo