Chirurgen bei einer Operation
Chirurgen bei einer Operation
Chirurgen bei einer Operation
Chirurgen bei einer Operation

Leistungsspektrum Intensiv

  • Invasives hämodynamisches Monitoring via ZVK und invasiver Blutdruckmessung
  • PICCO
  • CVVH-Möglichkeit bei akutem Nierenversagen
  • passagere Herzschrittmacheranlage
  • 4 Beatmungsmaschinen für invasive und non-invasive Beatmung
  • Bei abzusehender langfristiger Beatmung Dilatationstracheotomie
  • Weaningverfahren
  • Pleuradrainage bei Pneumothorax (Luft zwischen Lungen- und Rippenfell)
  • Lungenspiegelung (Bronchoskopie) zur Absaugung der Atemwege
  • Notfallgastroskopie
  • Transthorakales/ transösophageales Herzecho
  • Lyseverfahren bei hämodynamisch instabiler Lungenembolie
  • Behandlung schwerer Infektionen und deren Komplikationen (Sepsis)
  • Behandlung schwerer Herzerkrankungen (z.B. Herzinfarkt, Herzrhythmusstörungen, Herzmuskelentzündung etc.), Erkrankungen der Gefäße und der Bauchorgane (Leberkoma, Magenblutungen, etc.), neurologischer Erkrankungen (neben dem Schlaganfall v.a. Krampfanfälle, Hirnhautentzündungen, seltene Nervenerkrankungen, welche die Atemfähigkeit beeinträchtigen etc.)
  • intensive krankengymnastische Behandlung durch unsere physiotherapeutische Abteilung
  • unterstützend wird eine Aromatherapie angeboten
Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten um ihre Dienste anzubieten,stetig zu verbessern und Werbung entsprechend der Interessen der Nutzer anzuzeigen.
Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern. Mehr unter Datenschutz...